Logo Damian Werner
  • Rückruf
    • Rückruf-Service
      Wählen Sie Ihren Ansprechpartner und geben Ihre Daten ein. Der zuständige Mitarbeiter wird Sie schnellstmöglich zurückrufen.
      * Pflichtfelder

  • Weiterempfehlen
    • Weiterempfehlung
      Geben Sie einfach Ihren eigenen Namen und die E-Mail-Adresse Ihres/Ihrer Bekannten an, um diese Seite weiterzuempfehlen.
      * Pflichtfelder

Deckensysteme

funktional und formvollendet

Klimadecken
Klimadecken sorgen durch die Zirkulation der Luft für ein Wohlfühlklima im Raum – egal zu welcher Jahreszeit. Sie sind eine sinnvolle Alternative zur Fußbodenheizung, insbesondere im Altbau.

Metalldecken
Abgehängte Decken aus Stahlblech, Streckmetall oder Aluminium geben dem passenden Bürostil das gewisse Etwas. Metalldecken sind abwaschbar und hygienisch – also von zusätzlichem Nutzen, z. B. in Krankenhäusern oder Großküchen.

Gipsplattendecken
Mit Deckensystemen aus Gipsplatten lassen sich Lüftungs-, Elektro- sowie Technikinstallationen verbergen. Kombiniert mit fertigen Design-Formteilen wird die Decke so zum zusätzlichen Blickfang.

Brandschutzdecken
Grundlage von Brandschutzdecken sind beidseitig beschichtete Gipsplatten. Gips ist nicht brennbar – also ein idealer Feuerschutzbaustoff. Die zusätzliche Beschichtung erreicht die Baustoffklasse A1.

Akustikdecken
Sie bestehen aus Gipsplatten, Metall, Glasgranulat oder Mineralfaser: Akustikdecken und -segel verbessern die Klangwirkung in Räumen. Gelocht oder geschlitzt – die richtige Perforation absorbiert Schall optimal.

Spritzputzdecken
Abgehängte Spritzputzdecken dämmen den Schall und verbessern somit die Raumakustik. Das Besondere daran: Die Trägerplatte aus Glasgranulat wird mit Spritzputz beschichtet – für eine visuell raue Oberfläche.

Deckensegel
Optische Raumhöhen, zusätzliche Ebenen oder einfach nur Blickfang: Deckensegel sind das i-Tüpfelchen in der Deckengestaltung. Aus Mineralwolle, Gipsplatten oder Metall sind sie grenzenlos formbar.

Strahlenschutzdecken
Spezielle Gipsplattendecken schützen vor unterschiedlichen Strahlungen, wie beispielsweise Röntgenstrahlen oder Strahlung von Hochspannungsleitungen.


Referenzen